Kindersommerprogramm 2019


Für unsere jungen Gäste gab es auch im Sommer 2018 wieder viel zu entdecken und zu erleben. Mit unserem Kindersommerprogramm der Gemeinden Kochel a. See, Schlehdorf, Walchensee und Benediktbeuern konntet ihr z. B. eine Tümpelsafari machen, den Schlehdorfer Fischermeister besuchen oder bei einer Veranstaltung im Freilichtmuseum an der Glentleiten mit Detektiv Hirnzwicker auf Entdeckungsreise gehen. Wir machen uns schon bald wieder Gedanken, mit welchen Veranstaltungen wir Euch im Sommer 2019 überraschen können. Bis dahin könnt Ihr ja nochmals nachsehen, was im Sommer 2018 so geboten war. Viel Spaß beim
Das Freilichtmuseum an der Glentleiten bietet jedes Jahr ein abwechslungsreiches und spannendes Kinderprogramm speziell zu den Ferienterminen an. Außerdem könnt Ihr Euch im "Haus zum Entdecken" auf eine Zeitreise begeben und das Leben vor hundert Jahren erforschen. Auf interaktiven Entdeckerstationen sind verschiedene Rätsel zu lösen. Mit dem Gewinncode lässt sich dann der Tresor knacken. Das Haus ist täglich zu den normalen Museumsöffnungszeiten zugänglich. Jeden Samstag von 13.00 bis 16.00 Uhr finden übrigens im "Haus zum Entdecken" unter dem Motto "Samstags im Mirzn" Vorführungen und Mitmachangebote statt. Dabei kann zugeschaut und auch ausprobiert werden, wie früher z.B. Wäsche gewaschen oder auf einem Holzherd gekocht wurde.
Das Landgasthaus Fischerwirt in Schlehdorf bietet für Euch Kinder in den Sommerferien eine Piratenschatzsuche und eine Ortsrally an. Holt Euch einfach die kostenlose Vorlage für diesen interessanten Spaziergang durch den Ort im Landgasthaus ab.
Nähere Informationen hierzu findet ihr unter Landgasthaus Fischerwirt.
Schöne Kinderfilme laufen im Kino Penzberg und Murnau.

Der Islandpferdehof "Blauer Reiter" bietet für Euch Kinder und Jugendliche Reitkurse, Kurse in Horsemanship und für geübte Reiter Tages- und Mehrtagesausritte an. Konkrete Termine erfahrt Ihr über den Veranstaltungskalender auf unserer Seite oder auf Anfrage direkt bei Alma Drumbl 0157-30328080 oder alma-islandpferde@klostergut-schlehdorf.de.
Weitere Informationen über den Islandpferdehof Blauer Reiter findet Ihr auch unter alma drumbl.