Ausstellung Anna Schölß Cohaus Kloster Schlehdorf


Ausstellung "Anna Schölß -Malerei" im Cohaus Kloster Schlehdorf

Cohaus Kloster Schlehdorf
Öffnungszeiten: während der Pfortenöffnungszeiten - zu erfragen unter 0151 55372375 - und nach Absprache mit Anna Schölß info@annaschoelss.de

Die in Schlehdorf lebende Künstlerin Anna Schölß zeigt im Kloster eine 2018 entstandene Werkserie von abstrakter Farbmalerei. Neben intensiven, impulsiv-komprimierten Farb-Gebilden steht oftmals ruhiges Weiß, die rohe Leinwand, die durch feine, fast zufällig wirkende Übermalungen zur verpixelten Oberfläche wird. Landschaft und auch Weite lässt sich in den Bildern erahnen, diese bleibt aber vielmehr ein nonverbaler Akzent und öffnet neue weite Assoziationsräume.

Anna Schölß, geboren 1983, Bildende Künstlerin. Studium Bühnen- und Kostümbild bei Prof. Toffolutti und Malerei bei Prof. Jerry Zeniuk an der Akademie der Bilden Künste München von 2004 - 2011, lebt und arbeitet seit 2013 in Schlehdorf. Weitere Informationen unter Anna Schölß.



MOOR-HÜTTEN
Gesichter einer Landschaft Druckgrafik von Anna Schölß
15.11.2019 - 23.02.2020


Ausstellung in der Zwei-Seen-Land-Galerie (Leseraum) im Bahnhof Kochel a.See
geöffnet Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
EINTRITT FREI

Ausstellungs-Eröffnung am 15.November 2019 ab 17.00 Uhr mit Performance von Cornelia Adam "Fragmente".